Im Krieg.

Wir sind im Krieg
hast du gesagt
versteckt im Schützengraben
verletzt beim Pfützen jagen
zerfetzt vom „Liebe“ sagen.

Wir sind Opfer
hast du gesagt
von uns selbst gehasst
an den Armen gefasst
weil keiner mehr passt.

Wir sind Täter
hast du gesagt
zerstören die Weichen
zerstückeln die Leichen
zertrampeln die Zeichen.

Wir sind im Krieg
sagst du immer noch
doch ich will nichts sehen
will einfach nur gehen
und bleibe doch nur stehen.

Wir sind im Krieg
sagst du.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: