Manchmal.

Manchmal
fühle ich mich taub und
unbeeindruckt von all
den Angriffen.

Manchmal
taste ich mich blind vor mir
und erkenne all
eure Blicke nicht.

Manchmal
sitze ich stumm vor euch
und verstehe keine
eurer Worte.

Manchmal aber
da spüre ich jede
Berührung
jeden Blick
und jedes Wort
wie einen
Stich.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: