Spüren die Nacht.

SpürendieNacht

Wir halten es fest
Spüren die Nacht
Atmen sie ein.

Wir hören uns an
Spüren die Nacht
Lassen es sein.

Wir fallen uns auf
Spüren die Nacht
Hüllen uns ein.

Wir fühlen uns nah
Spüren die Nacht
Flüstern uns zu.

Wir sehen entlang
Spüren die Nacht
Setzen zur Ruh.

Wir lieben uns
Spüren die Nacht
Und geben es zu.

Erstmals veröffentlicht: 5. Juli 2011
Bildquelle: AttributionShare Alike Some rights reserved by fedewild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: