Manches Mal retten Worte.

Reden

Manches Mal retten
Worte
Vor dem drohenden Untergang.

Sie tragen hinweg den
Schmerz
Der verstörenden Ungewissheit.

Sie eliminieren die
Angst,
Welche unbändig nach Aufmerksamkeit strebt.

Manches Mal retten
Worte
Den Glauben.

An die Hoffnung und Träume,
An die Pläne und die Zukunft,
An einen selbst und die Welt.

Manches Mal retten sie einen.
Manches Mal aber auch nicht.

Bildquelle: Attribution Some rights reserved by stefg74

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: