Unergründlich.

Die Gedanken
sinken tief
sprechen Bände
werden frei.

Die Gedanken
werden schwarz
malen dunkel
bleiben frei.

Die Gedanken
sammeln Schmerz
sammeln Stille
sammeln Tod.

Die Gedanken
unaufhaltsam
unergründlich
abgrundtief.

Bildquelle: geralt / Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: