Eins nach dem anderen

Traum

Wir gehen am Hafen entlang.
Halten Hände und berühren uns
Berühren Hände und halten uns.
Schritt für Schritt
Eins nach dem anderen.

Wir gehen am Hafen entlang.
Und die Möwen beobachten uns
Und wir beobachten die Möwen.
Flügelschlag für Flügelschlag
Eins nach dem anderen.

Wir gehen am Hafen entlang.
Und das Meer bricht an uns
Und wir brechen am Meer.
Bruchstück für Bruchstück
Eins nach dem anderen.

Wir gehen am Hafen entlang.
Und bauen uns neue Wege
Und wagen uns neue Bauten.
Ziegelstein für Ziegelstein
Eins nach dem anderen.

Wir gehen am Hafen entlang.
Und links ist kein Meer.
Und unter uns kein Holz.
Und über uns keine Möwen.
Lüge für Lüge
Eins nach dem anderen.

Bildquelle: NamensnennungKeine kommerzielle NutzungKeine Bearbeitung Bestimmte Rechte vorbehalten von …-Wink-…

One thought on “Eins nach dem anderen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.