Trinken wir uns den Abend schön.

Trinken wir uns den Abend schön. Ein Bier erstmal, zum Anfangen. Einen langsamen Schluck, um den Körper ganz langsam auf den ankommenden Alkohol einzustellen und natürlich die Handbewegung zur Oberlippe, um den Schaum wegzuwischen. Auf dich, auf mich, auf ihn, auf uns und auch auf sie, die gerade vom Klo zurückgekommen ist. Wie schön ist […]

Bereu mich.

„Was willst du denn für mich sein?“, stell ich mir vor, dass du mich fragst, während ich einen Schluck von meinem Bier nehme und mir gleich danach die einhundertste Zigarette anzünde an diesem Abend. „Dein größter Fehler“, würde ich dir antworten, hättest du die Frage jemals gestellt, „Das möchte ich für dich sein.“ Und du würdest lachen, […]

Herausragend war es, das stimmt.

Der berühmte Bruchteil einer Sekunde später. Der eine gedankenverlorene Schritt von ihr zu weit nach vor, der eine Fuß, der nicht auf der Bremse, sondern immer noch auf dem Gas ruht. Ihr Versuch, die Straße zu überqueren, seine Stimme, die so spät nachts noch versucht, wie die von Alanis Morisette zu klingen, was ihn selbst […]

Du singst schön.

„Du singst schön.“ Gratuliere. Großartiger erster Satz dieser Konversation deines Lebens. Eigentlich wolltest du ja nur in diese Bar gehen, alleine, auf ein, zwei Bier, etwas armselig, aber immerhin. Immerhin verkriechst du dich nicht in deiner Wohnung, die man liebevoll auch Höhle nennt und die sich über einen unangemeldeten Besuch eines Staubsaugers sichtlich freuen würde. […]