Ifyoucouldonlysee.

field-of-rapeseeds-1433380_1920.jpg

„Wenn du dich nur ein einziges Mal mit meinen Augen sehen würdest. Dann würdest du verstehen, was so faszinierend an dir ist. Dann würdest du es spüren und auch fühlen, was deine große Anziehungskraft ausmacht. Dann würdest du irgendwann sogar mit dem Zweifeln aufhören, weil du weißt, was du bist und nicht mehr versucht zu sein, was du nie werden sollst. Du würdest lächeln, so glücklich würde dich dein Anblick machen, so wohlig warm würde es um dein Herz werden. Deine Fassade würde mehr und mehr zu bröckeln beginnen, und dahinter würdest endlich du erscheinen. Einfach so wie du bist. Das ist genau so richtig und sollte nie wieder anders sein. Du wirst glücklich sein, so wie ich immer glücklich bin, dich zu sehen. Und irgendwann wirst du verstehen.

— „Ach, hör doch auf mich so zu verklären.“

„Das ist keine Verklärung, mein Schatz, das ist es nicht. Es ist die Wahrheit, mein Schatz und du wirst mir nicht glauben. Bis du es irgendwann schaffst.“

— „Was?“

„Bis du dich irgendwann endlich auch mit meinen Augen sehen kannst.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: