Springe zum Inhalt →

Harry Potter und der Orden des Phönix • J.K. Rowling

Als Harry Potter den „Orden des Phönix“ kennenlernt, Dumbledors Armee gründet und unter der Unfähigkeit des Zaubereiminister und der von ihm bestellten Hogwarts-Aufseherin wahrhaft leiden muss.

Er ist also zurück. Voldemort hat seine, recht hässliche, irgendwie menschliche Form zurück und die ganze Zauberwelt ist in Aufruhr? Die Ganze? Nein, in Wahrheit ist es nur der „Orden des Phönix“, einer kleinen Gruppe großerer Zauberer, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Voldemort und seine Anhänger, die Todesser, so gut es geht zu stoppen. Und zugleich auch noch versuchen, die gesamte Zauberwelt von der Rückkehr des Unaussprechlichen zu überzeugen. Aber das Zaubereiministerium will von alledem nichts hören. Und zeigt einmal mehr, dass man offenbar relativ unfähig ist.

J.K. Rowling
geboren 1965 in Yate, Gloucestershire, England

Weitere Werke:

  • Harry Potter 1 – 7
  • Ein plötzlicher Todesfall

Nachdem ungefähr schon jeder Mensch die Harry-Potter-Bücher gelesen hat (oder die Verfilmungen ebendieser), werde ich das hier etwas anders als bei meinen anderen Buchkritiken aufziehen.

Tollster Charakter: Tonks
Nervigster Charakter neben Draco Malfoy:
Dolores Umbridge
Spannendstes Schulfach:
Verteidigung gegen die dunklen Künste
Endkampfstimmung (von 1-10):
4
Platz in der Harry-Potter-Top 7:
Platz 6
Lieblingszitat:

„Die Jugend kann nicht wissen, wie das Alter denkt und fühlt. Aber alte Menschen machen sich schuldig, wenn sie vergessen, was es hieß, jung zu sein … und wie es scheint, habe ich es in jüngster Zeit vergessen.“

Kann ich über dieses Buch objektiv sprechen? „… und der Orden des Phönix“ war es, das meinen eigenen Hype rund um Harry Potter vor Jahren beendete. Das Buch mit den über 1.000 Seiten war an manchen Stellen zu langatmig, ja, auch zu langweilig. Aber ich bin froh, es noch einmal versucht zu haben. Der Endkampf hat es in sich.

J.K. Rowling

Harry Potter und der Orden des Phönix

Carlsen

Preis: 28,90 Euro (Hardcover), 12,99 Euro (Taschenbuch) 9,99 Euro (eBook) (Info zu Partnerlinks)

1.024 Seiten

Bildquelle: „Jk-rowling-crop“ by Sjhill. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons.

Veröffentlicht in Literaturheld

Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: