Halt/Lass dich (nicht).

Ich halt dich nicht fest. Unser Entgleiten ist ein fließender Übergang, ein Sog hinaus in die Welt, hinein in uns selbst, wo wir uns immer schon mal treffen wollten und es nie geschafft haben. Immer hatte einer von uns nicht Zeit. Wir waren zu feige um uns so gegenüberzutreten, zu feige, um uns „in echt“ zu […]

Himmel.

Es fällt mir unglaublich schwer, An einen Himmel zu glauben. Aber noch viel schwerer fällt es mir, Nicht an ihn zu glauben. Eigentlich kann es ihn ja nicht geben Aber was ist schon ‚eigentlich‘? Wofür sollte man ansonsten all die Zeit Hoffen auf ein Wiedersehen? Und auch wenn ich kein Bild davon habe Meine Realität nicht so […]

#4 • Verdammt

Warum ein Neustart (offenbar der achtundfünfzigste) nicht unbedingt das Schlechteste ist, ich um keine Ausrede verlegen bin und die Kolumne endlich ein Fixstern am Kolumnenhimmel bekommen soll. Null Prozent. Zurück zum Start. Das wie vielte Mal eigentlich? Aber all das hat einen guten Grund: Volle Distanz. Näher zu dir erhält einen etwas anderen, einen neuen Erzählrhythmus. Wird […]