Ein Schluck Kaffee.

Die Wohnung ist leer, als er aus dem Bett kriecht, in die Küche watet, und sich einen Kaffee in die bunte Tasse leert. Er schmunzelt über dasselbe Wort, dass innerhalb eines Gedankengangs eine komplett andere Bedeutung einnimmt. Also er schon fast den Tisch erreicht hat und schon erwartungsvoll am Kaffee nippt, macht er sogleich wieder […]

There’s always the sun.

Wir waren uns nie näher, als uns unsere Kräfte verließen. Und unsere Welt zu einer nebeligen Ruinenlandschaft wurde. Der Worte waren zu viele schon gewechselt, als die Stille überhand nahm und unsere Gemüter sich der seelenlosen Landschaft anpassten. „Wie hätten wir es auch spüren sollen?“, fragst du mich, blickst mir dabei ins Gesicht und atmest […]