Herr Leitner nimmt ungern Abschied

So wie die Geburt zum Leben gehört, gehört auch der Tod dazu. Der große Unterschied ist, dass man die Geburt nicht schon Dutzende Male im Umfeld beobachten kann, um dann auf das eigene Ereignis vorbereitet zu sein. Beim Tod hingegen, je nach Lebensstil, sieht man es: Den Verfall, den Prozess des Sterbens, das Warten. Oder […]

Herr Leitner entschließt sich, auf die Welt zu kommen

Mit der eigenen Geburt ist es ja leider so, dass man es nicht einfach so aus dem Gedächtnis abrufen kann, sondern auf die Erinnerungsfähigkeit anderer Menschen angewiesen ist. Die Geschichte meiner Geburt wurde mir über die Jahre viele Male von verschiedenen Seiten erzählt, manchmal mehr ausgeschmückt, manchmal fast zu rational. Und in einem waren sie sich […]

Herr Leitner und eine Aufzählung seiner Ängste

Beginnen wir mit einer gewollt verkürzten Darstellung der Faktion: Herr Leitner ist ein ängstlicher Mensch. Aber Angst ist ja nicht immer etwas Schlechtes, manchmal zollt man einer Gefahr ihren notwendigen Respekt. Doch viel spannender als die Ängste selbst ist die Entstehungsgeschichte ebendieser. Und ich kann von Glück sprechen, dass nicht jede schreckliche Erfahrung in einer Phobie […]

Herr Leitner und seine theatralischen Fauxpas

Was viele über meine Person nicht wissen ist, dass ich ein großes schauspielerisches Talent bin. Schon in mehreren großen Ensembles durfte ich ein wichtiger Teil sein und dabei wahrscheinlich recht wenig zur Kunst beigetragen, aber immerhin doch etwas für mein Leben gelernt. Und nicht umsonst nannte ich im letzten Jahresbericht, welchen ich im Abschlussjahr bekam, […]

Herr Leitner und die All-Inclusive-Sexträume

Damals, am Ende unserer Schullaufbahn, stieß plötzlich jemand die Tür auf und offenbarte uns damit eine vollkommen neue Welt. Wir waren endlich groß geworden, wir haben mit dem Ablegen unserer Reifeprüfung wahrhaftig bewiesen, wie reif wir doch waren. Ich damals zwar nur zu 80 Prozent, aber immerhin. Nichts konnte uns mehr aufhalten, jetzt kam das wirkliche Leben […]