Du und ich.

Du und ich Das ist wie eine mathematische Aufgabe Vollkommen unverständlich und In Wahrheit unlösbar. Du und ich Das ist wie ein Versprechen* Als hätten wir uns versprochen Und niemals ausgebessert. Du und ich Das ist wie ein Gedankenspiel Mit zu vielen Gedanken Und zu wenig Spiel Du und ich Das ist in Wahrheit nichts Doch […]

Nicht mehr.

Du erinnerst mich Ich erinner’ dich Wir erinnern uns Nicht mehr. Du veränderst dich Ich veränder’ mich Wir verändern uns Nicht mehr. Du spürst mich Ich spür’ dich Wir spüren uns Nicht mehr. Ich lieb‘ dich. Du liebst dich, Du liebst mich Nicht mehr. Bildquelle: DeathtotheStockPhoto / Lizenz (in Plain English)

Hilfe.

Immer noch schweigst du, aber deine Lippen haben schon ein paar Mal merklich versucht, die richtigen Worte zu finden. Ich schmunzle etwas. Ich kenne dieses Gefühl der Sprachlosigkeit, ich lebe es sozusagen. „Aber wa-… was kann man dagegen tun?“ Vor diesem Rätsel stehe ich schon zu lange. Ich schüttle nur den Kopf. Wir verlassen die […]

Du singst schön.

„Du singst schön.“ Gratuliere. Großartiger erster Satz dieser Konversation deines Lebens. Eigentlich wolltest du ja nur in diese Bar gehen, alleine, auf ein, zwei Bier, etwas armselig, aber immerhin. Immerhin verkriechst du dich nicht in deiner Wohnung, die man liebevoll auch Höhle nennt und die sich über einen unangemeldeten Besuch eines Staubsaugers sichtlich freuen würde. […]

Traumkuss.

Ich habe sie geküsst, bevor sie mich geküsst hat. Ich habe sie einfach so geküsst, ohne Vorwarnung, so wie es so oft schon hätte sein sollen, so wie ich es oft schon verabsäumt habe. Habe sie geküsst und es war aufregend und wunderschön, innig und unbeschreiblich. Doch dann der eine Gedanke, der Schock, das Loslösen. […]