Elegie.

Voller Schwermut
Treiben die Gedanken
Auf dem dunklen Gewässer
Meiner Melancholie.

Voller Traurigkeit
Treiben dort Boote
Kein Ufer erreichend
Ziellos umher.

Voller Weltschmerz
Treiben die Schreie
Unerhöhrt
Auf hoher See.

Voller Tristesse
Treiben die Worte
Zu einer Elegie
Meiner Gedanken.

Bildquelle: Hans / Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: