Das dritte Wort. [*.txt]

Ach, Leute … wie die Zeit vergeht: Das Projekt bestimmt jetzt schon seit fast zwei Monaten mein Leben. Zumindest teilweise – und das ist sehr großartig! Wieder einmal dankeschön, dass ihr mit dabei seid und schon bisher so viele tolle Texte geschrieben habt. Aktuell stehen wir bei über 100 Mitwirkenden (davon waren übrigens 75 bisher aktiv) und insgesamt über 100 Texten, die für das Projekt [*.txt] geschrieben wurden.

Es geht weiter – mit dem dritten Wort!

txt-wort1

Quelle: Duden

Alle Infos: Die Projektankündigung • Die Infoseite • Die Beiträge • Die Mitwirkenden

Und wie geht es jetzt weiter?

  • Am Besten von heute bis zum 10. März einen Beitrag schreiben
  • WICHTIG: Das Wort „abgrundtief“ & der Projektname *.txt müssen nicht unbedingt im Titel des Beitrages zu sehen sein – und das Wort muss auch nicht im Beitrag selbst vorkommen, aber zumindest irgendwie davon handeln.
  • Auf diesen Beitrag hier verlinken oder mir irgendwie anders Bescheid geben, dass du den Artikel veröffentlicht hast
  • Ich sammle dann die Beiträge in einer eigenen Liste.
  • Und das nächste Wort gibt es dann am 11. März 2015.

Wie erfährt man vom neuen Wort?

  • auf Facebook
  • auf Twitter
  • und hier im Blog
  • (welcher – in der Sidebar – auf per E-Mail abonnierbar ist)

Viel Spaß bei diesem schönen Wort.

39 Gedanken zu „Das dritte Wort. [*.txt]“

  1. Hallo Dominik,

    vielen Dank für das dritte Wort. Wahrlich eine Herausforderung 🙂 Aber ich habe sie angenommen und damit scheinbar den allerersten Beitrag geschrieben…
    Viele Grüße aus Deutschland

  2. Ach Dominik, ich bin begeistert von deiner Wortauswahl bisher. Du hast für uns wirklich sehr schöne und inspirierende Wörter ausgewählt. In meinem Kopf geistern schon wieder ganz viele Ideen herum und ich freue mich schon aufs Schreiben 🙂

    1. Ich muss ehrlich zugeben: Ich habe meine Muse (meine Freundin) 😉 mit der Aufgabe beauftragt, die Worte auszusuchen. Gebe also das Lob sehr, sehr gerne weiter! 🙂

Kommentar verfassen