Das zweite Wort [*.txt]

Ihr seid der Wahnsinn. Die Zahl der Teilnehmer nähert sich mehr und mehr der runden Hundert an – und man kann natürlich jederzeit noch einsteigen. (Und man kann natürlich auch weiterhin zum ersten Wort Beiträge veröffentlichen.) Aber ihr seid wahrscheinlich aus einem anderen Grund hier – deshalb halte ich auch gar nicht länger auf.

Liebe Mitwirkende, es ist vollbracht: Das zweite Wort!

wünschentxt1

Quelle: Duden

Und wie geht es jetzt weiter?

  • Am Besten von heute bis zum 17. Februar einen Beitrag schreiben
  • WICHTIG: Das Wort „wünschen“ & der Projektname *.txt müssen nicht unbedingt im Titel des Beitrages zu sehen sein – und das Wort muss auch nicht im Beitrag selbst vorkommen, aber zumindest irgendwie davon handeln.
  • Auf diesen Beitrag hier verlinken oder mir irgendwie anders Bescheid geben, dass du den Artikel veröffentlicht hast
  • Ich sammle dann die Beiträge in einer eigenen Liste.
  • Und das nächste Wort gibt es dann am 18. Februar 2015.

Wie erfährt man vom neuen Wort?

  • auf Facebook
  • auf Twitter
  • und hier im Blog
  • (welcher – in der Sidebar – auf per E-Mail abonnierbar ist)

Auf die Plätze, fertig, los!

43 Gedanken zu „Das zweite Wort [*.txt]“

  1. Hallo Dominik,

    durch ein Blogabo bin ich auf deine wundervolle Aktion aufmerksam geworden und hab gleich in die Tasten gehauen, um bei dir mitwirken zu können. Hab Dank für deine beflügelnden Blogseiten. Ich habe mich gern bei dir durchgelesen.
    Beste Grüße
    Lima

  2. Hallo Dominik,

    herzlichen Glückwunsch zu über 100 Mitstreitern. Passend zum Wort wünsche ich dir und deinem Projekt noch viele weitere interessante Beiträge.

    Da ich bald Geburtstag habe, passte das zweite Wort thematisch sehr gut. Ich habe beleuchtet wie sich Wünsche im Laufe der Zeit verändern. Wer Lust hat darf sich das gerne unter http://kinder-kueche-kaufrausch.blogspot.com/2015/02/02txt-was-wunscht-du-dir.html ansehen.

    Bis zum nächsten Wort
    Mama Maus

  3. Pingback: Zug | Tintenfleck

Kommentar verfassen